FC Bodman-Ludwigshafen gegen SV Aach-Eigeltingen

gegen

Spielbericht

Das Spitzenspiel begann für die Gäste perfekt: nach einem Mißverständnis in der Abwehr des FC Bodman-Ludwigshafen hatte Torjäger Frederik Edbauer freie Bahn und nützte dies gewohnt eiskalt bereits in der 2.Minute. Die Antwort der Heimelf kam prompt: André Eckstein spielte in die Gasse auf Denis Reuthebuch, der den Ball auch vor dem Torhüter erreichte. Doch war der Winkel zu spitz und den Rückpass konnte die Abwehr klären.
Dafür schlug wieder Frederik Edbauer zu. Erneut profitierte er von einer groben Unaufmerksamkeit in der Abwehr und nach 13 Minuten führte der SV Aach-Eigeltingen mit 2:0. Der FC Bodman-Ludwigshafen versuchte in der Folge immer wieder, mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen, aber damit war der Gäste-Abwehr nicht beizukommen. Die Gäste dagegen setzten auf Konter, konnten damit aber in dieser Phase für keine Gefahr sorgen.
In der 30.Minute dann aber doch der Anschlußtreffer nach einem langen Ball. Benedikt Mayer brachte die Kugel in den Strafraum, wo sich Denis Reuthebuch auf engstem Raum gegen 2 Gegenspieler durchsetzte und ins kurze Eck traf. Nun übernahm der FC Bodman-Ludwigshafen das Kommando und bestimmte das Spielgeschehen zunehmend, aber vor der Pause fielen keine Tore mehr.

Die ersten Chancen nach Seitenwechsel hatte wieder der SV Aach-Eigeltingen. In der 48.Minute kam Torhüter Louis Gieß gerade noch rechtzeitig gegen Frederik Edbauer. Und 5 Minuten später erlief Edbauer eine zu kurze Rückgabe. Er wurde dabei aber zu weit abgedrängt und nach seinem Paß vors Tor konnte sein Mitspieler  von der Abwehr gerade noch am Einschuß gehindert werden.  Nur eine Minute später wehrte Torhüter Louis Gieß per Glanzparade einen Kopfball von Edbauer ab und verhinderte so wohl die Vorentscheidung.

Doch ansonsten bestimmte der FC Bodman-Ludwigshafen das Geschehen und erhöhte den Druck immer mehr. In der 68.Minute legte Leo Miedtank eine Flanke im Strafraum nochmals quer. Der Schuß von Steffen Keller wurde abgefälscht und landete erneut bei Leo Miedtank, in dessen Abschluß sich ein Verteidiger warf und so zur Ecke klärte. 12 Minuten vor dem Ende sah Torjäger Edbauer vom SV Aach-Eigeltingen die rote Karte nach einem Foul. Eine harte Entscheidung, aber vermutlich die Folge der zunehmend unnötig harten Spielweise der Gäste. Treffend beschrieben von Torhüter Cronsfoth, der bei einer Diskussion über einen Einwurf über den Platz rief „Werf ein, Scheiß auf FairPlay!“.  So handelten sich die Gäste etliche gelbe und eben diese eine rote Karte ein. Schon in der ersten Halbzeit hatte Raitchev nach einer klaren Tätlichkeit gegen Steffen Keller Glück, daß dies der souverän leitende Schiedsrichter nicht genau gesehen hatte und nur gelb zückte.

3 Minuten nach dem Platzverweis fiel der inzwischen hochverdiente Ausgleich: nach einer Flanke von Benedikt Mayer reagierte Denis Reuthebuch schneller als 2 Verteidiger und traf aus kurzer Distanz. Der FC Bodman-Ludwigshafen machte weiter Druck und wollte nun sogar den Sieg. 7 Minuten vor dem Ende fischte Torhüter Cronsfoth einen 25-Meter-Schuß von Jonas Ehmann aus dem Eck. Auch die letzte Toraktion gehörte dem FC Bodman-Ludwigshafen. Nach einem schönen Spielzug verlängerte Matthias Stolp eine Flanke von Leo Miedtank per Kopf, aber der Ball landete in den Armen des Torhüters.

So blieb es beim 2:2, das die Meisterfrage weiterhin offen lässt. Doch der FC Bodman-Ludwigshafen zeigte nach dem verkorksten Start Moral, holte verdient noch den Punkt und behält somit die 3 Punkte Vorsprung vor dem Konkurrenten.

 

Tore: 0:1 (2.) Frederik Edbauer, 0:2 (13.) Frederik Edbauer, 1:2 (30.) Denis Reuthebuch, 2:2 (79.) Denis Reuthebuch

Schiedsrichter: Salwik (Salem)

Zuschauer: 150

Austragungsort

Sportplatz Ludwigshafen

Ergebnis

MannschaftGoalsSpielausgang
FC Bodman-Ludwigshafen 12Unentschieden
SV Aach-Eigeltingen2Unentschieden

FC Bodman-Ludwigshafen 1

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
6Marcel NisiMittelfeld0000
11Yalcin Demir 14Angriff0000
8Alexander Frey 19Mittelfeld0000
1Louis GießTorhüter0000
5Christian KünstnerVerteidigung0000
12Benedikt MayerMittelfeld0200
7Jonas EhmannMittelfeld0000
2Adrian SchaalMittelfeld0000
9Steffen KellerAngriff0000
10Denis ReuthebuchAngriff2000
13André EcksteinAngriff0000
14Matthias Stolp 11Angriff0000
19Leo Miedtank 8Angriff0000