2.Mannschaft: Ungefährdeter Heimsieg

Sonntag, 14.9.2014 in Ludwigshafen
FC Bodman-Ludwigshafen II – SV Hausen a.d.Aach II 3:0 (3:0)

Der FC Bodman-Ludwigshafen präsentierte sich über 90 Minuten als das klar bessere Team. Schon zur Pause war die Partie entschieden, nachdem Kevin Seelmann (2) und Sebastian Korb die Überlegenheit auch in Tore umgesetzt hatten. Auch nach Seitenwechsel lief das Spiel nur in Richtung des gegnerischen Tores. Der FC-Torhüter Steffen Rösel verbrachte einen sehr geruhsamen Vormittag. Zählbares sprang allerdings nicht mehr heraus, da der FC nicht entschlossen genug und teilweise zu umständlich den Weg zum Tor suchte. Somit blieb es beim hochverdienten und zu keiner Phase des Spiels gefährdeten Sieg.

1 Steffen Rösel
2 Serdal Akkol
3 Christian Eisenbach
4 Christoph Hofmann
5 Robert Bentele
6 Daniel Renner
7 Sebastian Korb
9 Daniel Trisner
10 Ferenc Stehle
11 Kevin Seelmann
12 Raffael Klasinski
14 Dominic Braun
18 Armando Löffler
8 Christian Giese

Tore: 1:0 (34.) Kevin Seelmann, 2:0 (41.) Sebastian Korb, 3:0 (44.) Kevin Seelmann
Schiedsrichter: Egon Metzler (Deggenhausertal)