FC Bodman-Ludwigshafen 1 gegen FC Kluftern

gegen

Der FC Bodman-Ludwigshafen kam in den ersten 10 Minuten ganz gut ins Spiel

Spielbericht

Der FC Bodman-Ludwigshafen kam in den ersten 10 Minuten ganz gut ins Spiel, doch mit der ersten Aktion im Strafraum erzielten die Gäste überraschend die Führung. Nach einem Einwurf liess Backert gleich 3 Gegenspieler stehen, passte auf den freistehenden Jendrijewsky, der aus ca. 10 Metern unhaltbar einschoss. Die Gäste waren nun bissiger und der FC musste sich erst von dem Schock erholen. Nach 25 Minuten die erste Chance für die Gastgeber. Nach einer Ecke von Ehmann köpfte Reuthebuch den Ball aus 5 Metern aber knapp das Tor. in der 33. Minute das 2:0 für den FC Kluftern. Erst scheiterte Jendrijewsky noch an Torhüter Giess, der gleiche Spieler wurde im Anschluss von Backert aber nochmals prima in Szene gesetzt, der diesmal erfolgreich vollendete. Kurz vor dem Halbzeitpfiff keimte nochmals etwas Hoffnung auf im Lager des FC Bodman-Ludwigshafen. Keller setzte sich klasse gegen 2 Gegenspieler durch und knallte den Ball aus 5 Metern an die Latte, doch den Nachschuss verwertete Youngster Miedtank zum 1:2 Anschlusstreffer. In der 2. Halbzeit waren die Gastgeber zwar überlegen und drängten auf den Ausgleich, doch war man im Angriffsdrittel meist zu ungefährlich und kam nur selten durch den vielbeinigen Abwehrverbund der Gäste zu klaren Torchancen. Nachdem die Büttner-Schützlinge ab der 70. Minute mehr und mehr die Abwehr entblößten, kam der FC Kluftern zu mehreren guten Konterchancen, die aber teils kläglich vergeben wurden. In der 92. Minute dann aber doch die endgültige Entscheidung durch Goldmann, der eine Hereingabe von Spielertrainer Backert zum verdienten 3:1 Sieg für die Gäste einschob. Durch diese Niederlage und den bereits feststehenden 3 „Bodensee-Absteigern“ aus der Landesliga müssen die Piranhas nach nur einem Jahr in der Bezirksliga den bitteren Gang in die Kreisliga A antreten. Bitter vor allen Dingen deshalb, da man in vielen engen und knapp verlorenen Spielen sicher nicht die schlechtere Mannschaft war. Aber man muss auch selbstkritisch eingestehen, in den entscheidenden Situationen nicht konsequent genug gewesen zu sein und damit in den direkten Duellen gegen die Mitkonkurrenten zu wenig Punkte geholt zu haben.

Tore: 0:1 (10.) Jendrijewsky, 0:2 (33.) Jendrijewsky, 1:2 (44.) Miedtank, 1:3 (92.) Goldmann
Besonderes Vorkommnis: Gelb/Rot (85.) für Christian Künstner (FC BL)
Schiedsrichter: Manuel de Vito (Stetten a.k.M.
Zuschauer: 150

Austragungsort

Sportplatz Ludwigshafen

Ergebnis

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitGoalsSpielausgang
FC Bodman-Ludwigshafen 1101Niederlagen
FC Kluftern213Siege

FC Bodman-Ludwigshafen 1

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
1Louis GießTorhüter0000
2Daniel Schwager 9Verteidigung0000
3Christian KünstnerVerteidigung0000
4Heiko BeckerVerteidigung0000
4Ralf Wössner 17Verteidigung0000
5Robin MärteMittelfeld0000
7Jonas EhmannMittelfeld0000
9Adrian SchaalMittelfeld0000
9Sascha Maier 2Angriff0000
9Steffen Keller 13Angriff0100
10Denis ReuthebuchAngriff0000
12Jochen BrackmeyerVerteidigung0000
13Felix DebisMittelfeld0000
16Leo MiedtankAngriff1000
17Jonas Rott 4Verteidigung0000
13Niclas Burmeister 9Angriff0000