SV Mühlhausen gegen FC Bodman-Ludwigshafen 1

gegen

Der SV Mühlhausen übernahm von Beginn an die Initiative...

Spielbericht

Der SV Mühlhausen übernahm von Beginn an die Initiative und hatte nach 10 Minuten die erste große Chance, nachdem ein Eckball kurz ausgeführt wurde und Louis Giess im Tor des FC Bodman-Ludwigshafen den abgefälschten 16-Meter Schuss nur mit Mühe per Fußabwehr parieren konnte. Nur 1 Minute später erzielten die Gastgeber dann aber schon die Führung, allerdings unter gütiger Mithilfe der Gäste. Ein eigentlich harmloser langer Ball in die Spitze wollte Ralf Wössner nach hinten klären, der den Ball aber nicht richtig traf und dadurch konnte Tofahrn alleine auf Louis Giess zulaufen, der auf den mitgelaufenen Marks legte, welcher keine Mühe hatte einzuschieben. Die erste Chance für die Piranhas nach einen Freistoß in der 20. Minute durch Denis Reuthebuch, den Bucher im Tor der Gastgeber mit etwas Mühe hielt. 2 Minuten später wäre er aber machtlos gewesen, als Denis Reuthebuch den Ball aus 5 Metern an den Pfosten knallte und Steffen Keller den Nachschuss aus 10 Metern etwas bedrängt übers Tor jagte. Bis zur Pause waren die Gastgeber mit ihren schnellen Spitzen zwar immer wieder gefährlich, aber klare Torchancen sprangen dadurch nicht heraus. Nach der Pause köpfte erst Denis Reuthebuch den Ball nach einer Ecke von Jonas Ehmann zu zentral aufs Tor und Louis Giess war nach einer Chance der Gastgeber zur Stelle. In der 58. Minute überschlugen sich dann die Ereignisse. Tofahrn setzte sich gleich gegen mehrere FC Spieler durch und wurde dann im letzten Augenblick noch vor dem Strafraum von Ralf Wössner regelwidrig gestoppt. Schiedsrichter Nicolas Dors aus Markdorf zeigte sofort auf den Punkt und lag da falsch, da das Foul klar außerhalb war. Glück allerdings für Gäste, dass das Foul von Ralf Wössner nur mit der gelben Karte geahndet wurde. Den fälligen Elfmeter von Hasler und auch den Nachschuss parierte Louis Giess bravourös. Der direkte Konter lief über Heiko Becker zu Ralf Wössner, der noch beim Trinken am Spielfeldrand und dabei weit im Abseits stand. Der Schiedsrichter ließ aber weiterlaufen und Ralf Wössner legte den Ball alleine vor Torhüter Bucher mit viel Übersicht quer zum kurz vorher eingewechselten Youngster Niclas Burmeister, der den Ball aus ca. 10 Metern zum 1:1 Ausgleich einschob. 5 Minuten später streifte ein Schuss von Marks nur knapp am Pfosten vorbei und in der 67. Minute hatte die Büttner-Elf die Chance zur Führung, nachdem Jonas Ehmann super zu Denis Reuthebuch durchsteckte, der 2 Gegenspieler aussteigen ließ und Bucher den Ball in die Mitte parieren konnte. In der 78. Minute dann aber 2:1 Führung für die Hausherren und wie so oft in der dieser Saison kam das Tor viel zu einfach zustande. Ein langer Ball von Henninger in die Spitze erreichte Gutacker, der plötzlich alleine vor Louis Giess stand und das Spielgerät flach ins Eck schlenzte. 2 Minuten später hätte Niclas Burmeister beinahe die Chance auf sein 2. Tor. Dabei profitierte er von einem Rückpass eines SVM Spielers, den er aufnahm und sich erst durchsetzte, dann aber den richtigen Augenblick für einen Abschluss verpasste. In der 83. Minute Pech für den FC Bodman-Ludwigshafen, als der Schiedsrichter ein klares Foulspiel im Strafraum an Denis Reuthebuch nicht dem fälligen Elfmeter ahnte. Die Gäste versuchten nochmals alles den Ausgleich zu erzielen, kamen aber in den letzten 10 Minuten zu keiner klaren Torchance mehr. So blieb es beim letztlich nicht unverdienten Sieg des SV Mühlhausen, bei dem aber auch durchaus ein Punkt für die Piranhas in Reichweite gewesen wäre. Am kommenden Sonntag folgt nun das letzte Heimspiel der Saison im Gröblen gegen den Türk. SV Konstanz, der sich im Fernduell mit dem SV Deggenhausertal noch berechtigte Hoffnungen auf den Relegationsplatz macht. Eine zum Abschluss schwierige Aufgabe also, bei der man sich allerdings mit einer guten Leistung aus der Bezirksliga verabschieden möchte.

Tore: 1:0 (11.) Marks, 1:1 (59.) Burmeister, 2:1 (78.) Gutacker. – SR: Nicolas Dors (Markdorf). – Z: 250.

Austragungsort

Sportgelände Kiesgrüble Mühlhausen

Ergebnis

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitGoalsSpielausgang
SV Mühlhausen112Siege
FC Bodman-Ludwigshafen 1011Niederlagen

FC Bodman-Ludwigshafen 1

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
1Louis GießTorhüter0000
2Daniel Schwager 6Verteidigung0000
4Heiko BeckerVerteidigung0000
4Ralf WössnerVerteidigung0100
5Robin Märte 13Mittelfeld0000
6Benedikt Mayer 2Mittelfeld0000
7Jonas EhmannMittelfeld0000
8Timo SchubertVerteidigung0000
9Adrian SchaalMittelfeld0000
9Steffen Keller 13Angriff0000
10Denis ReuthebuchAngriff0000
13Felix Debis 5Mittelfeld0000
17Jonas RottVerteidigung0000
13Niclas Burmeister 9Angriff1000