FC Bodman-Ludwigshafen 1 gegen SC Gottmadingen-Bietingen

gegen

Zum Auftakt der Bezirksligasaison sahen die Zuschauer das Duell zweier Rückkehrer. Der FC Bodman-Ludwigshafen und der SC Gottmadingen-Bietingen waren vor 3 Jahren zusammen ab- und nun wieder aufgestiegen…

Spielbericht

Die beiden Teams begannen die Partie sehr engagiert, aber auch nervös. Folge waren hohes Tempo, viele Zweikämpfe, zahlreiche Fehlpässe und wenige Torchancen. Der Gastgeber war optisch überlegen, während es die Gäste immer wieder mit Diagonalbällen auf ihre schnellen Außen versuchten. Die erste erwähnenswerte Torchance hatte der SC Gottmadingen-Bietingen nach 16 Minuten. Nach früher Balleroberung an der Mittellinie hatte Marco Weckerle nur noch einen Verteidiger vor sich. Daniel Schwager konnte ihn auf die Seite abdrängen, zum Abschluß kam Marco Weckerle halblinks dennoch, scheiterte aber an Torhüter Gieß. In der 29.Minute bekam der FC Bodman-Ludwigshafen nach einem Foul in vielversprechender Position einen Freistoß. Den Flachschuß von Heiko Becker konnte Gäste-Torhüter Fischer parieren. Nach 39 Minuten sorgte Felix Heuel für Gefahr, aber sein scharfer Distanzschuß ging letztendlich doch deutlich am langen Pfosten vorbei. In der Nachspielzeit fast das 1:0. Einen abgewehrten langen Ball spielte Christian Künstner direkt wieder in den Strafraum. Matthias Stolp reagierte schnell, aber sein Gegenspieler konnte den Schuß aus kurzer Distanz blocken.

Auch nach Seitenwechsel blieb es eine ausgeglichene Partie. In der 62.Minute nahm Marco Weckerle einen abgewehrten Eckball volley. Der gefährliche Schuß wurde aber zur erneuten Ecke abgefälscht. Diese nutzte der Gast zur Führung, als Heyna unbedrängt einköpfte. Die Heimelf verstärkte nun ihre Offensivbemühungen, was den Gästen Konterchancen eröffnete. 20 Minuten vor Schluß die größte Ausgleichschance: den Schuß von Adrian Schaal aus halblinker Position konnte aber Torhüter Fischer per Fuß klären. Eine weitere gute Chance wurde zunichte gemacht, als der durchgebrochene Künstner ohne Chance auf den Ball abgeräumt wurde. Der sehr gut leitende Schiedsrichter ließ Gnade walten und zog bei diesem absichtlichen und heftigen Foul nur Gelb.
Der FC Bodman-Ludwighafen versuchte es bis zum Ende. In der 89.Minute kam erneut Christian Künstner über rechts und steckte den Ball durch zu Jochen Brackmeyer. Dessen Hereingabe fing Torhüter Fischer aber ab.
Nachdem in der 90.Minute Torhüter Gieß nach einem Konter gegen Heuel noch per Fuß klären konnte, sorgte der gleiche Spieler für die Entscheidung in der Nachspielzeit. Nach einem langen Ball umkurvte er den Torhüter und schob aus eigentlich unmöglichem Winkel noch ein.

Das Spiel zweier gleichstarker Mannschaften hätte ein Unentschieden verdient gehabt und wurde letztendlich durch eine Standardsituation entschieden.

Austragungsort

Sportplatz Ludwigshafen

Ergebnis

MannschaftGoalsSpielausgang
FC Bodman-Ludwigshafen 10Niederlagen
SC Gottmadingen-Bietingen2Siege

FC Bodman-Ludwigshafen 1

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
1Louis GießTorhüter0000
2Daniel SchwagerVerteidigung0000
2Laurent Burkart 7Verteidigung0000
3Christian KünstnerVerteidigung0000
4Heiko BeckerVerteidigung0000
5Robin MärteMittelfeld0000
6Benedikt MayerMittelfeld0000
6Phillip PfefferMittelfeld0000
7Jonas Ehmann 2Mittelfeld0000
9Adrian SchaalMittelfeld0000
9Sascha MaierAngriff0000
10Denis ReuthebuchAngriff0000
12Jochen Brackmeyer 14Verteidigung0000
14Matthias Stolp 12Angriff0000
17Mathias Hahn 24Mittelfeld0000
24Fabian Schatz 17Verteidigung0000
28Dennis BrückhändlerMittelfeld0000