Türk. SV Konstanz gegen FC Bodman-Ludwigshafen 1

gegen

Überraschend kam der FC Bodman-Ludwigshafen zu seinem zweiten Auswärtssieg der Saison.

Spielbericht

Überraschend kam der FC Bodman-Ludwigshafen zu seinem zweiten Auswärtssieg der Saison. Ein großes Abtasten fand nicht statt, so daß die Zuschauer von Beginn an Torchancen zu sehen bekamen. Dabei mußte sich FC-Torhüter Louis Gieß gleich zweimal auszeichnen, als er zunächst einen abgefälschten Ball gerade noch mit dem Fuß abwehren konnte und kurz darauf einen Fernschuß über die Latte lenkte. Aus dem folgenden Eckball entstand ein Konter für den FC Bodman-Ludwigshafen, den Heiko Becker mit einem Schuß über das Tor abschloß. Einige Minuten später konnte die Gäste-Abwehr den Ball nicht weit genug klären, was dem Türk SV die Möglichkeit eines Abschlusses brachte. Der Schuß aus der Distanz ging an die Latte. Auf der Gegenseite kam nach einem Freistoß von Jonas Ehmann Sascha Maier aus der Drehung zum Schuß, aber auch er zielte zu hoch. In der 28.Minute stand nach einem Paß durch die Mitte plötzlich Maer frei vor Torhüter Louis Gieß und schob den Ball cool an diesem vorbei zur Führung. Doch diese hielt nur wenige Minuten: nach Balleroberung im Mittelfeld spielte Sascha Maier Denis Reuthebuch an. Dieser nahm Tempo auf, setzte sich gegen die Abwehrspieler durch und schob das Leder aus halbrechter Position zum Ausgleich ins lange Eck. Kurz vor der Pause schwächte sich der Gastgeber durch eine gelb-rote Karte selbst und ermöglichte dem FC, die 2.Halbzeit in Überzahl zu absolvieren.
Diese begann mit einem Paukenschlag: Jonas Ehmann spielte in der 48.Minute den Ball in die Tiefe auf Leo Miedtank. Dieser behielt alleine vor dem Torhüter die Übersicht und schob die Kugel ins Eck. Kurz darauf die Chance zu erhöhen, aber als der Türk-SV-Torhüter den Ball nach einem Freistoß prallen ließ, unterband der überzeugende Schiedsrichter die Nachschußchance.

Diesmal hielt die FC-Führung nur kurz: 6 Minuten nach dem 1:2 konnten die Konstanzer durch Egbo ausgleichen. Nachdem die Abwehr den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte, landete er bei Egbo, der sich alleine vor dem Torhüter die Chance nicht entgehen ließ. Aber der FC Bodman-Ludwigshafen ging weitere 5 Minuten später wieder in Führung: einen schönen Paß von Benedikt Mayer leitete Jonas Ehmann weiter zu Sascha Maier, der ins lange Eck traf.

In den letzten 30 Minuten kamen beide Teams noch zu Torchancen. Der Gastgeber versuchte, zum Ausgleich zu kommen, was wiederum dem FC Bodman-Ludwigshafen Konterchancen eröffnete. Einen Freistoß von Jonas Ehmann konnte der Torhüter nicht festhalten, aber Denis Reuthebuch verpasste das Leder knapp. Auf der Gegenseite brachte ebenfalls ein Freistoß Gefahr, aber den anschließenden Kopfball wehrte Torhüter Louis Gieß mit einer Glanzparade ab. Der Gastgeber war optisch überlegen, kam aber kaum zu großen Torchancen. Die letzten beiden Gelegenheiten hatte der FC Bodman-Ludwigshafen: nach einem Konter kam Benedikt Mayer von rechts zum Schuß, aber der Ball ging am langen Eck vorbei. Und eine Direktabnahme von Denis Reuthebuch nach Freistoß Jonas Ehmann ging knapp vorbei. So blieb es beim wichtigen 3:2-Sieg des FC Bodman-Ludwigshafen.

Austragungsort

Kunstrasenplatz Oberlohn KN

Ergebnis

Mannschaft1. HalbzeitGoalsSpielausgang
Türk. SV Konstanz12Niederlagen
FC Bodman-Ludwigshafen 113Siege

FC Bodman-Ludwigshafen 1

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
1Louis GießTorhüter0000
2Daniel SchwagerVerteidigung0000
3Christian KünstnerVerteidigung0000
4Heiko BeckerVerteidigung0000
5Robin Märte 6Mittelfeld0000
6Benedikt Mayer 5Mittelfeld0000
7Jonas EhmannMittelfeld0200
9Sascha Maier 12Angriff1100
10Denis ReuthebuchAngriff1000
12Jochen Brackmeyer 9Verteidigung0000
16Leo MiedtankAngriff1000
17Jonas RottVerteidigung0000
21Severin Burkart 18Mittelfeld0000