FC Bodman-Ludwigshafen 2 gegen SV Litzelstetten

gegen

Spielbericht

Eine große Überraschung gelang dem FC Bodman-Ludwigshafen. Der Tabellenletzte besiegte den Tabellenzweiten deutlich mit 5:2! Schon in den ersten 10 Minuten deutete das FC-Team an, daß es sich nicht von vornherein geschlagen geben wollte. 2 gute Torgelegenheiten hatte die Heimelf in der Anfangsphase, doch das Tor fiel auf der Gegenseite. Dieser Treffer schockte den FC Bodman-Ludwigshafen zunächst, der ein paar Minuten brauchte, um wieder in die Spur zu finden. Doch dann kam der Schwung der Anfangsphase zurück und in der 42.Minute gelang Heiko Becker der verdiente Ausgleich. Und unmittelbar vor der Pause kam es noch besser. Dabei hatte Yalcin Demir zunächst zwei klare Torchancen vergeben. Nach schöner Flanke von Yannik Gieß scheiterte er freistehend am Gästetorhüter. Den Abpraller legte Sebastian Korb nochmals quer, aber diesmal jagte Yalcin Demir den Ball über die Latte. Nur wenige Sekunden später war aber alles wieder gut. Heiko Becker setzte auf dem rechten Flügel Yannik Gieß ein, der den Ball flach in die Mitte brachte. Irgendwie kam Yalcin Demir an den Ball, der aus spitzem Winkel im Bogen über den Torhüter flog und erst hinter der Linie wieder aufkam. Eine nicht einmal unverdiente Pausenführung für den Tabellenletzten-.
Nach Seitenwechsel ging es gleich mit 2 guten Torgelegenheiten weiter, eine auf jeder Seite. Während der Stürmer des SV Litzelstetten freistehend knapp vorbei zielte, rettete auf der Gegenseite ein Abwehrspieler in höchster Not. In der 52.Minute fiel aber doch der Ausgleich, als außen die Flanke nicht verhindert wurde und dann Sascha Futterer frei zum Kopfball kam. Nun schien die Partie den erwarteten Verlauf zu nehmen, aber knapp 10 Minuten später ging wieder der FC Bodman-Ludwigshafen in Führung. Und dies auf sehenswerte Art udn Weise. Yalcin Demir und Heiko Becker spielten Doppelpaß, an dessen Ende Yalcin Demir frei vor dem Torhüter stand und das 3:2 erzielte. Der Rettungsversuch eines Abwehrspielers auf der Linie kam zu spät. Fast idirekt nach dem Anstoß tauchte nach einem langen Ball Sascha Futterer alleine vor Stefan Thum auf, aber sein heber landete nur auf der Latte. 20 Minuten vor dem Ende beahuptete Yalcin Demir nach einem Abschlag von Torhüter Stefan Thum am linken Flügel den Ball und setzte Heiko Becker ein. Dieser spielte erneut einen perfekten Ball steil in den Lauf von Sebastian Korb, der im zweiten Versuch erfolgreich war und auf 4:2 stellte. Auch diesmal kam der SV Litzelstetten direkt nach Wiederbeginn zu einer guten Chance. Doch Stefan Thum parierte den Kopfball mit dem Fuß. Nur eine Minute später verhinderte erneut der Torhüter den Anschlußtreffer, als er einen verdeckten Flachschuß von Sascha Futterer mit einer Glanzparade parierte. In der 81.Minute spielte Yalcin Demir den Ball diagonal vom linken Flügel auf die rechte Seite. Sebastian Korb ließ geschickt durch auf den von hinten mit hohem Tempo anbrausenden Yannik Gieß. Dieser wurde vom Torhüter zu Fall gebracht undn Heiko Becker verwandelte den fälligen Elfmeter sicher. Dies war natürlich die Entscheidung, auch wenn die Gäste weiter versuchten, ein Tor zu erzielen. In der 90.Minute parierte Stefan Thum nochmals glänzend einen abgefälschten Schuß. Den Schlußpunkt setzte aber nochmals der FC Bodman-Ludwigshafen. Michael Müller knallte den ball aus 25 Metern an den Pfosten.
Insgesamt ein verdienter Sieg des FC Bodman-Ludwigshafen, der sicherlich nicht am Ende der Tabelel stehen würde, wenn er immer so gespielt hätte. Der zweite Aufstiegsanwärter nacheinander wurde besiegt!

Tore: 0:1 (13.) Bailer, 1:1 (42.) Heiko Becker, 2:1 (45.) Yalcin Demir, 2:2 (52.) Futterer, 3:2 (60.) Yalcin Demir, 4:2 (71.) Sebastian Korb, 5:2 (82., Foulelfmeter) Heiko Becker
Schiedsrichter: Lothar Auer

Ergebnis

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitGoalsSpielausgang
FC Bodman-Ludwigshafen 2235Siege
SV Litzelstetten112Niederlagen

FC Bodman-Ludwigshafen 2

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
14Joan Nuszer 8Mittelfeld0000
15Pascal Marte 10Mittelfeld0000
6Daniel SchwagerVerteidigung0000
1Stefan ThumTorhüter0000
13Felix Erlenbach 5Verteidigung0000
7Heiko BeckerVerteidigung2200
5Ralf Wössner 13Verteidigung0000
3Robert BenteleVerteidigung0000
12Jochen Brackmeyer 4Verteidigung0000
11Michael MüllerAngriff0000
8Yannik Gieß 14Mittelfeld0200
4Jörg Sander 12Verteidigung0000
2Matthias HermannVerteidigung0000
9Sebastian KorbMittelfeld1000
10Yalcin Demir 15Angriff2000