FC Bodman-Ludwigshafen gegen CFE Independiente Singen

gegen

Spielbericht

Beide Teams begannen das wichtige Spiel vorsichtig. Die erste Torannäherung hätte aber schon fast die Führung für den Gastgeber gebracht. Nach einer schönen Kombination kam aus 16 Metern Leo Miedtank zum Abschluß, aber Torhüter Amann parierte den Flachschuß glänzend (7.). Das Tor fiel 5 Minuten später auf der Gegenseite: Simsek zirkelte einen Freistoß über die Mauer ins Eck. Die Partie wurde zwar weiterhin von der Heimelf bestimmt, doch die nächste Großchance hatte wieder der Gast. Der CFE-Stürmer bekam nach 2 Abwehrversuchen jeweils den Ball wieder direkt in die Füße und stand plötzlich alleine vor Torhüter Daniel Tkacz, scheiterte aber an diesem. Der längst verdiente Ausgleich für das zu diesem Zeitpunkt bessere Team fiel in der 35.Minute: Adrian Schaal zog einen Freistoß von der linken Seite scharf aufs kurze Eck. Torhüter Amann konnte parieren, aber Denis Reuthebuch am langen Eck stand goldrichtig und köpfte ein. Nur 5 Minuten später gingen die Gäste erneut in Führung. Ein abgewehrter Eckball wurde nochmals vors Tor geflankt und Simsek verlängerte ins lange Eck. Dies war es aber immer noch nicht in Hälfte 1. Steffen Keller kam nach früher Balleroberung mit Tempo in den Strafraum und wurde nach Doppelpass mit Leo Miedtank gefoult. Den folgenden Elfmeter verwandelte Matthias Stolp sicher.
Auch in der zweiten Halbzeit war der Gastgeber zunächst spielerisch im Vorteil. Nach einer Stunde kam man zur verdienten Führung: Denis Reuthebuch schickte Yalcin Demir in die Gasse. Dieser scheiterte zunächst an Torhüter Amann. Der Nachschuß, erneut von Yalcin Demir, prallte vom Rücken eines Abwehrspielers zu Denis Reuthebuch, der schließlich volley vollendete. Es sah nach einem Heimsieg aus, aber die Gäste wehrten sich. Zunächst scheiterte Simsek aus spitzem Winkel an Daniel Tkacz im Tor (68.), aber nachdem die Abwehr in der 72.Minute den Ball in mehreren Versuchen nicht klären konnte, wurde am Ende ein Angreifer gefoult. Den Strafstoß verwandelte erneut Simsek. In der Schlußviertelstunde hatten die Gäste etwas Oberwasser, aber nachdem Auer aus kurzer Distanz das Tor verfehlte (84.) bekamen die Zuschauer keine echte Torchance mehr zu sehen. So blieb es in einem guten Bezirksligaspiel bei der Punkteteilung. Der Unparteiische leitete die trotz der Bedeutung für beide Teams jederzeit faire Partie souverän.

Tore: 0:1 (13.) Simsek, 1:1 (35.) Denis Reuthebuch, 1:2 (40.) Simsek, 2:2 (45., Foulelfmeter) Matthias Stolp, 3:2 (60.) Denis Reuthebuch, 3:3 (71., Foulelfmeter) Simsek
Schiedsrichter: Bartler (Brigachtal)
Zuschauer: 120

Austragungsort

Sportplatz Ludwigshafen

Ergebnis

MannschaftGoalsSpielausgang
FC Bodman-Ludwigshafen 13Unentschieden
CFE Independiente Singen3Unentschieden

FC Bodman-Ludwigshafen 1

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
1Daniel TkaczTorhüter0000
11Yalcin DemirAngriff0100
5Christian KünstnerVerteidigung0000
12Benedikt Mayer 27Mittelfeld0000
8Heiko BeckerVerteidigung0000
2Adrian SchaalMittelfeld0100
21Steffen KellerAngriff0100
10Denis ReuthebuchAngriff2000
13Felix DebisMittelfeld0000
14Matthias Stolp 9Angriff1000
29Leo MiedtankAngriff0000
9Niclas Burmeister 14Angriff0000
27Yannik Gieß 12Mittelfeld0000