FC Bodman-Ludwigshafen gegen SV Volkertshausen

gegen

Spielbericht

Der FC Bodman-Ludwigshafen benötigte keinerlei Anlaufzeit. Schon in der ersten Minute tauchte Leo Miedtank nach einem Pass von Jonas Ehmann frei vor Torhüter Csaba auf, scheiterte aber an diesem. Und auch 2 Minuten später bewahrte der Torhüter seine Elf vor einem Rückstand. Nachdem sich Denis Reuthebuch und André Eckstein durch die Abwehr kombiniert hatten, legte Denis Reuthebuch quer, aber auch der Spielertrainer brachte den Ball nicht an Csaba vorbei. In der 5.Minute musste sich der Gästetorhüter aber erstmals geschlagen geben, als Denis Reuthebuch nach einer Flanke von Benedikt Mayer das 1:0 erzielte. 10 Minuten später wurde Denis Reuthebuch nach einem langen Ball von Jonas Ehmann im Strafraum per Foul gestoppt und Leo Miedtank erhöhte per Elfmeter auf 2:0. Wirklich gefährlich wurde der SV Volkertshausen erstmals in der 37.Minute. Nach einer Flanke rutschte der Ball einem Stürmer zunächst über den Fuß. Die Szene lief weiter, aber der folgende Schuß ging über das Tor. Die letzten Minuten vor der Pause wurde es vor den Toren nochmals richtig munter. Zunächst waren es die Gäste: nach einem Eckball in der 43.Minute kam ein Stürmer zum Abschluß, doch stellte dieser Torhüter Daniel Hoffmann vor keine großen Probleme. Im Gegenzug startete Steffen Keller an der Mittellinie ein Solo und beendete es auch mit einem guten Abschluß, doch wieder verhinderte Torhüter Csaba mit einer Glanzparade Schlimmeres. Die letzte Szene vor der Pause gehörte aber dem SV Volkertshausen: nach einer Flanke landete der Ball bei einem Angreifer, dessen Versuch aus der Drehung aber zu schwach geriet. Nach einer guten Freistoßmöglichkeit für den FC Bodman-Ludwigshafen direkt nach Wiederbeginn fiel das Tor aber auf der anderen Seite. Der Ball wurde schnell und direkt in den Strafraum gespielt und Torjäger Wink schob abgeklärt ins lange Eck ein. Der FC Bodman-Ludwigshafen hatte das Tempo nun etwas herausgenommen und die Gäste witterten ihre Chance. In der 56.Minute musste Torhüter Daniel Hoffmann einen Schuß nach sehenswerter Kombination am Pfosten vorbeilenken. Nach einer Stunde übernahm dann aber der FC Bodman-Ludwigshafen wieder das Kommando. Nach einer starken Balleroberung von Jonas Ehmann geriet der anschließende Pass in die Spitze auf Steffen Keller etwas zu lang. 20 Minuten vor dem Ende hatte der Spielertrainer André Eckstein Pech mit einem Pfostenschuß. Doch 15 Minuten vor dem Ende die Vorentscheidung: erneut gab es Elfmeter für den FC Bodman-Ludwigshafen, nachdem Timo Schubert von einem sehr hohen und durchgezogenen Bein am Kopfball gehindert wurde. Diesmal verwandelte Jonas Ehmann sicher ins Eck. In der 83.Minute nahm Leo Miedtank einen tollen Ball von Denis Reuthebuch super an, aber wieder verhinderte Torhüter Csaba einen Treffer. 4 Minuten vor dem Schlußpfiff konnte André Eckstein eine Vorlage von Denis Reuthebuch aus kurzer Distanz nicht nutzen. Die letzte Szene verzeichnete der Gast: Daniel Hoffmann parierte einen Schuß von Wink aus kurzer Distanz. So blieb es beim verdienten 3:1 für den Tabellenzweiten.

Tore: 1:0 (4.) Denis Reuthebuch, 2:0 (15., Foulelfmeter) Leo Miedtank, 2:1 (50.) Wink, 3:1 (75., Foulelfmeter) Jonas Ehmann
Schiedsrichter: Felix Baumert

Austragungsort

Sportplatz Ludwigshafen

Ergebnis

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitGoalsSpielausgang
FC Bodman-Ludwigshafen 1213Siege
SV Volkertshausen011Niederlagen

FC Bodman-Ludwigshafen 1

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
1Daniel HoffmannTorhüter0000
4Christian KünstnerVerteidigung0000
3Benedikt MayerMittelfeld0100
7Jonas EhmannMittelfeld1000
16Timo Schubert 8Verteidigung0100
2Adrian SchaalMittelfeld0000
12Steffen KellerAngriff0000
10Denis ReuthebuchAngriff1100
11André EcksteinAngriff0000
5Felix DebisMittelfeld0000
9Leo Miedtank 14Angriff1000
8Severin Burkart 16Mittelfeld0000
14Matthias Stolp 9Angriff0000