FC Hilzingen 2 gegen FC Bodman-Ludwigshafen

gegen

Spielbericht

Im Gegensatz zur Vorwoche war der FC Bodman-Ludwigshafen von beginn an voll da und zeigte die richtige Einstellung auf dem Platz. Abgesehen von wenigen Entlastungsangriffen des FC Hilzingen 2 spielte nur der FC Bodman-Ludwigshafen. Die Zuschauer sahen bis auf eine Szene kurz vor dem Ende, als ein Kopfball des Gastgebers an die Latte ging, Einbahnstraßenfußball Richtung Tor des Gastgebers. Schon vor der Pause hatte der Gast zahlreiche hochkarätige Torchancen, von denen aber nur eine genutzt wurde. Leo ;iedtank blieb dabei eiskalt nach einem schönen Paß in die Gasse von Denis Reuthebuch.
Eine gelb-rote Karte für einen Spieler der Heimelf verstärkte die Überlegenheit des FC Bodman-Ludwigshafen noch. Am Ball war fast ausschließlich das Team vom See. Endgültig entschieden war die Partie, als Yalcin Demir aus dem Gewühl ein Zuspiel von Leo Miedtank verwertete.
Für das 3:0 sorgte Jonas Ehmann, der den Ball nach Doppelpass mit Spielertrainer André Eckstein aus gut 30 Metern unhaltbar in den Winkel jagte.
In einem fairen Spiel gewann der FC Bodman-Ludwigshafen mehr als verdient, denn bei besserer Chancenverwertung hätte der Gastgeber ein Debakel erleben können.

Ergebnis

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitGoalsSpielausgang
FC Hilzingen 2000Niederlagen
FC Bodman-Ludwigshafen123Siege

FC Bodman-Ludwigshafen

# Spieler Position Goals Assists Gelbe Karten Rote Karten
15Yalcin Demir 3Angriff1000
1Daniel HoffmannTorhüter0000
6Daniel SchwagerMittelfeld0000
4Christian KünstnerVerteidigung0000
3Benedikt Mayer 15Verteidigung0000
7Jonas EhmannMittelfeld1000
12Timo SchubertMittelfeld0000
2Adrian SchaalMittelfeld0000
10Denis ReuthebuchAngriff0000
11André Eckstein 13Angriff0000
8Niclas BurmeisterAngriff0000
9Leo MiedtankAngriff1000
13Mathias Hahn 11Mittelfeld0000