SG Sipplingen/Bodman-Ludwigshafen gegen SV Deggenhausertal 2

Ein verdienter Sieg für die Heimelf. Doch so richtig Spaß gemacht hat es nicht angesichts inakzeptabler und unentschuldbarer Ausfälle des Gästetrainers. Manche kapieren es leider nie… Tore: 1:0 (25.) Julia Hollstein, 2:0 (75.) Julia Hollstein

FC Bodman-Ludwigshafen 2 gegen FSG Zizenhausen/Hi./Ho. 2

Die Gäste hatten deutlich mehr Ballbesitz und die Begegnung spielte sich hauptsächlich in der Hälfte des FC Bodman-Ludwigshafen ab. Mit Kampf und disziplinierter Defensivarbeit gelang es dem Gastgeber aber, hochkarätige Gelegenheiten für die FSG zu verhindern. Dennich gingen ie Gäste nach einer halben Stunde in Führung, als ein langer Ball gerade noch vor der Torauslinie erlaufen wurde und den anschließenden …

FC Bodman-Ludwigshafen 2 gegen SG Buchheim-Altheim-Thalheim/Kreenh.-Leibert. 2

Tor: 1:0 (90.) Sven Weiske Schiedsrichter: Enjo Konuparamban Lonappan Das Duell im Abstiegskampf begann von beiden Seiten mit vorsichtigem Abtasten. Beide Teams waren darauf bedacht, Fehler möglichst zu vermeiden und man ging beiderseits nie in ein Risiko. So entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein Spiel mit leichten Feldvorteilen für den FC Bolu, ohne dass dies jedoch zu nennenswerten Torchancen …

SG Sipplingen/Bodman-Ludwigshafen gegen SV Worblingen 2

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung ging auch bei unserer Damenmannschaft endlich die neue Saison los. Zu Gast auf dem Sportplatz in Ludwigshafen war der SV Worblingen II. Von Beginn an entwickelte sich eine einseitige Partie in der der Gast nie so richtig Zugriff aufs Spiel bekam. Unsere Damen waren spielerisch wie auch kämpferisch deutlich überlegen. Es war ein Spiel auf ein …

FC Bodman-Ludwigshafen 2 gegen TuS Meersburg

Mit dem ersten (!) Saisonsieg hat sich der FC Bodman-Ludwigshafen eine gute Ausgangsposition fürs Rückspiel geschaffen. Tore: 1:0 (59.) Sebastian Korb, 2:0 (64.) Yannik Gieß Schiedsrichter: Jonas Gumz

FC Bodman-Ludwigshafen gegen FC Öhningen-Gaienhofen

Aufgrund des Unentschiedens von Villingen 2 am Samstag stand der Abstieg der Gastgeber bereits vor dem Spiel fest. Trotzdem wollte man unbedingt noch einen Sieg zum Abschluss einfahren und den viertletzten Platz behalten. Und es entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Den Start machte die Heimelf bereits nach 3 Minuten, als Weiermann im …